Hier wird ein selbst konstruiertes Setting als Grundlage für ein Forum RPG genommen. Es werden dringend Co-Admins und Moderatoren gesucht!!!


    Groundforce - Die Bodenstreitkräfte - Informationen und Ränge

    Teilen
    avatar
    Daniel Crooger
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 24
    Anmeldedatum : 21.02.18

    Groundforce - Die Bodenstreitkräfte - Informationen und Ränge

    Beitrag von Daniel Crooger am Do Feb 22, 2018 11:19 am

    Allgemein unterscheidet man zwischen Groundforce und Fleet.

    Die Groundforce beinhaltet alles, was mit der Planetenoberfläche zu tun hat. Somit spaltet sich die Groundforce wiederum in

    • Bodendivision
    • Luftdivision
    • Marinedivision


    Während die Ränge der Boden- und Marinedivision gleich sind, teilt sich die Luftdivision ihre Rangordnung mit den Piloten und der Steuermänner der Fleet.

    Luftdivision

    Informationen zur Luftdivision:


      Ränge

      • Flightman
      • Flightman First-Class
      • Senior Flightman
      • Senior Flightman First-Class
      • Master Flightman
      • Flightsergeant
      • Flightsergeant First-Class
      • Senior Flightsergeant
      • Master Flightsergeant
      • Second Flightlieutenant
      • Flightlieutenant
      • Second Flightcolonel
      • Flightcolonel
      • Master Flightcolonel
      • Master Flightcolonel First-Class
      • Flightgeneral
      • Senior Flightgeneral
      • Master Flightgeneral
      • Flightmaster

      Formationen

      • Wingman - Die kleinste Formation besteht aus zwei Piloten. Diese steuern entweder je einen Bomber/Jäger oder zusammen ein Jäger/Bomber oder Transporter/Helikopter. Ein Wingman wird vom Rang- und danach Dienstältesten geführt.
      • Squad - In der Luftdivision spricht man von einem Squad, wenn mehrere Piloten ein Flugzeug bedienen, z.B. einen Helikopter mit mehreren Geschützen etc. Mindestens drei Piloten können ein Squad bilden. Ein Squad wird von einem Master Flightman geführt.
      • Reihe - Eine Reihe besteht aus 3 Squads oder 5 Wingman. Sie werden von einem Reihenleiter des Ranges Flightsergeant geführt.
      • Luftkompanie - Diese Formation besteht aus 12 Reihen. Geführt wird die Luftkompanie von einem Luftkompanieführer des Ranges Master Flightsergeant und seinem Vize im Range eines Senior Flightsergeant. Die Luftkompanie ist die größte Formation in der Luftdivision, in der der Formationsleiter noch selbst mitfliegt.
      • Luftbataillon - Das Luftbataillon wird von einem Luftbataillonsführer im Range eines Flightlieutenant und seinem Stellvertreter im Range eines Second Flightlieutenant. Es umfasst 4 Luftkompanien. Der Flightlieutenant kommandiert seine Truppen vom nächsten Luftstützpunkt aus. Oft liegt dieser in einem Raumschiff im Orbit oder einem Flugzeugträger auf dem Meer.
      • Luftregiment - Diese Formation wird von einem Luftregimentenführer im Range eines Flightcolonel und seinem Vize im Range eines Second Flightcolonels geführt. Es kommandiert 12 Bataillone und wird von dem nächst gelegenen Luftstützpunkt kommandiert. Meistens hat ein Luftregiment noch eine Stabstelle bestehend aus entweder einem Flugzeugträger (+Besatzung), einem mobilen Luftstützpunkt oder einem kleinen Trägerschiff im Orbit zusätzlich von über 100 Techniker und Reparaturmaschinen. Ein Luftregiment wird aufs Schlachtfeld als eigenständige, kleine Armee behandelt.
      • Luftzweig - Als Luftzweig bezeichnet man den Zusammenschluss von bis zu 4 Luftregimentern. Zusätzlich zu den Stabstellen der einzelnen Regimentern verfügt der Luftzweig noch über eine Reihe von unbemannten Flugzeugen, Aufklärungsequipment und einer Reihe von Sicherheitspersonal zum Schutze des Luftzweigleiters. Dieser hat meist den Rang Flightgeneral und sein Vize Master Flightcolonel First-Class.
      • Luftdivision - Als Luftdivision bezeichnet man den Zusammenschluss aller Luftzweige, die zu einer Flotte oder einer Kolonie/einem Planeten gehören. Gibt es nur einen Luftzweig, ist der Luftzweigleiter auch gleichzeitig der Luftdivisionskommandant. Ansonsten besetzt dieser Posten ein Senior Flightgeneral mit seinem Vize, einem Flightgeneral. Die Aufgaben eines Luftdivisionskommandant sind nicht die strategischen Einsätze, sondern den Kampf um den Planeten/die Kolonie/etc als Ganzes zu sehen.
      • Airforce - Die Airforce ist einfach nur eine Nenngröße. unter dem Deckmantel werden alle Luftdivision der Gesamten Fraktion zusammengezählt und dient verwaltungstechnischen Gründen. Deshalb gibt es pro Konzern / Fraktion auch nur eine Airforce. Realistisch gesehen wird es niemals eine Airforce im Kampf geben. Die Airforce wird von einem Aiforce General im Range eines Flightmaster geführt, sein Vize hat den Rang Master Flightgeneral. Ein Airforce General kümmert sich hauptsächlich um die Wünsche und Anforderungen der einzelnen Senior Flightgenerals. Er sieht die Aktionen der Airforce als großes ganzes und kann (was äußerst selten vorkommt) auch einzelne Luftdivisionen verschieben, um an anderen Planeten/Kolonien auszuhelfen.



    Boden- und Marinedivision

    Ränge:


      Soldaten-Ränge

      • Private
      • Private First-Class
      • Corporal
      • Corporal First-Class
      • Sergeant
      • Sergeant First-Class
      • Senior Sergeant
      • Sergeant Major

      Unteroffiziersränge

      • Second Lieutenant
      • Lieutenant
      • Lieutenant First-Class
      • Senior Lieutenant
      • Lieutenant Major
      • Second Captain
      • Second Captain First-Class

      Offiziersränge

      • Captain
      • Senior Captain
      • Major
      • Major Lieutenant
      • Lieutenant Colonel
      • Colonel

      Generalsränge

      • Colonel General
      • General
      • General Lieutenant
      • General Major
      • General Master



    Formationen Bodendivision:


    • Team (oder Gruppe) - Ein Team besteht aus drei Leuten; einem Teamleader im Range eines Corporals und zwei niederrängigen Soldaten. Ein Team hat immer eine Aufgabe. So haben alle Mitglieder eines Teams die gleiche Ausrüstung und Bewaffnung. Als Beispiele gilt ein Sniper-Team, Pionierteam, Sanitäterteam etc. Ein Team kann auch der Bedienung eines Fahrzeugs (obgleich Panzer oder Transportfahrzeug) betreut werden. Erfordert ein Fahrzeug mehr als ein Team zum bedienen, muss ein Squad herangeschafft werden.
    • Squad - Das Squad besteht aus drei Teams, also 9 Soldaten. Ein Teamleader bildet hiermit den Squadleader im Range eines Sergeants. Squads können eine verschiedene Zusammensetzung an Teams haben. So ist ein "Light Infantry Squad" meistens bestehend aus zwei Schützenteams und einem Sanitäterteam. Meistens ist die Schlüsselung in einem Squad dementsprechend auch immer 2 Teams zu 1 Team. Ein Snipersquad besteht meistens aus zwei Scoutteams und einem Sniperteam. Ein Squad kann mit der Bedienung von Fahrzeugen betraut werden; es können auch mehrere Fahrzeuge in einem Squad bedient werden; sofern sie sinngemäß zusammen passen. So kann ein Squad zwei schwere Panzer bedienen, die beide jeweils 4 oder einer 5 Crew Mitglieder benötigt. Würde ein fahrzeugloser Teil eines Squads übrig bleiben, z.B. bei der Verwendung von eines Jeeps mit montiertem MG, welcher demnach zwei Squadmitglieder benötigt, fährt entweder der Rest bei den anderen mit (ein dritter in einem der Fahrzeuge) oder aber das Squad wird auf die benötigte Zahl reduziert (nur 8 Mitglieder) Demnach bildet in einem Mobilisierten Squad eine Fahrzeugbesatzung je ein Team.
    • Platoon (oder Zug) - Das Platoon ist ein Verbund von 4 Squads, wobei meist 3 Squads der selben Art und eins einer ergänzenden sind. Es wird von einem Platoonleader (oder Zugführer) des Ranges Sergeant Major und einem Stellvertreter im Range eines Sergeant First-Class oder höher. Somit besteht ein Platoon aus 38 Soldaten. Ein Light Infantry Platoon (oder Leichter Schützenzug) besteht meistens aus drei Light Infantry Sqauds und entweder einem Snipersquad oder einem Sanitätersquad.
    • Company (oder Kompanie) - Die Company ist ein Verbund aus 4 Platoons und wird erneut meist aus drei Teilen der einen Art und einem Teil einer anderen gebildet. Geführt wird die Company von einem Company Leader (oder Kompanieführer) des Ranges Lieutenant Major oder höher mit einem Stellvertreter des Ranges Second Lieutenant oder höher. Außerdem wird die Kompanie von einer Stabsstelle unterstützt. Diese kümmert sich je nach Aufgabengebiet der Kompanie auf Reparaturen, Medizinische Versorgung, Logistik oder Funk und besteht aus zwei Stabssquads mit einem Stabsführer des Ranges Second Lieutenant.
    • Battalion (oder Bataillon) - Diese Formation besteht aus 4 Kompanien, also im Schnitt aus 152 Soldaten, dem Bataillonsführer (Battalion Commander) im Range eines Majors und seinem Stellvertreter im Range eines Captains und zusätzlich zu den 76 Stabsmannschaften kommt noch ein Sicherheitsplatoon mit einem Offizier im Range eines Captains dazu.
    • Regiment - Das Regiment besteht aus vier Bataillonen und wird von einem Regimentleader (oder Regimentführer) im Range eines Colonels und einem Stellvertreter im Range eines Lieutenant Colonel geführt. Zusätzlich zu den Bataillonsstäben bietet das Regiment noch ein eigenes Aufgebot an Stabsmannschaften in Größe von 2 Platoons. Meistens bietet dieser Stab eine eigene Kommandobasis mit Werkstätten und Sanitätshäusern etc. In dieser Kommandobasis halten sich auch die Stäbe, Stabsoffiziere und Offiziere der Bataillone auf.
    • Zweig - Ein Zweig ist ein Zusammenschluss verschieden vieler Regimenter auf einem Planeten, die Sinngemäß zusammen agieren oder operieren sollen. Ein Zweig wird von einem Colonel General geleitet und vertreten durch einen Colonel eines der Regimenter.
    • Brigade - Eine Brigade beschreibt die Gesamtheit aller Zweige und Regimenter eines Planeten. Gibt es nur einen oder gar keinen Zweig, entfällt diese Formation. Eine Brigade wird von einem General geführt und vertreten durch einen der Colonel Generals aus den Zweigen oder einen eigenen Colonel General. Die Brigade hat in der Regel eine Anzahl an Transportraumschiffen, um ihre Truppen im All bewegen zu können. Da Transporter jedoch Schutzlos sind, wird eine Brigade bei Bewegungen durchs All meist du die Flotte beschützt.
    • Section Army (oder Sektor-Armee) - Diese Formation kommt nur Zustande, wenn mindestens zwei Planeten innerhalb eines Sektors Zweige oder Brigaden besitzen. Der Zusammenschluss aller Regimenter, Zweige und Brigaden eines Sektors bildet die Sektor-Armee, die von einem General Major geführt und einem General Lieutenant vertreten.
    • Grounddivision (oder Bodendivision) - Diese Formation beschreibt den Zusammenschluss aller Armeen. Sind diese nicht groß genug, um eine der vorherigen Formationen zu bilden, führt die Bodendivision der Ranghöchste der Armee. Ansonsten bleibt dieser Posten einem General Master und seinem Stellvertreter, einem General Major, der Sektor-Armeen-frei ist. Sie kümmern sich um das große ganze der Armeen, unter anderem die Versorgung und Bereitstellung von Gütern, sowie die Kommunikation mit Luftdivision, Marinedivision und der Flotte.


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi Nov 14, 2018 5:33 pm