Hier wird ein selbst konstruiertes Setting als Grundlage für ein Forum RPG genommen. Es werden dringend Co-Admins und Moderatoren gesucht!!!


    VIKING Corporation

    Teilen

    Idas Caraël

    Anzahl der Beiträge : 3
    Anmeldedatum : 23.03.18

    VIKING Corporation

    Beitrag von Idas Caraël am So März 25, 2018 1:31 pm

    Allgemein
    Wo Not herrscht, schaffen wir Wohlstand.
    Wo Chaos herrscht, schaffen wir Ordnung.
    Wo Krieg herrscht, schaffen wir Frieden.
    Wir sind VIKING.

    Wir die VIKING Corporation sind ein intergalaktisches Unternehmen, das Dienstleistungen besonderer Art anbietet. Wer seinen persönlichen Sicherheitsdienst aufstocken, wer ein Krisengebiet befrieden oder wer eine besetzte Einrichtung befreien will, der wendet sich an VIKING.
    Mit unserem vielfältigen Angebot an hochprofessionellen und spezialisierten Soldaten, Ingenieuren und guten Menschen lösen wir jedes Problem, mit dem Sie ihre eigenen Truppen nicht betrauen wollen, bewältigen Aufgaben, denen Ihre Truppen nicht gewachsen sind und vollbringen Taten, die an Wunder grenzen. Unsere Experten stehen Ihnen zur Verfügung, um Ihre Truppen auf einen höheren Standard zu erheben und ihnen den Umgang mit patentierter VIKING Technologie zu zeigen.
    Als führender Anbieter von individuellen Dienstleistungen in Bereichen wie Krisenmanagement, Personenschutz und Ressourcensicherung, sind wir stolz darauf, auf eines der modernsten Arsenale des Sektors und darüber hinaus zurück greifen zu können. Unsere Soldaten sind nur mit dem Besten an Waffen und Schutzausrüstung ausgestattet, bedienen sich schlagkräftigster Ausrüstung und Fahrzeugen und mussten die härteste Ausbildung absolvieren, um sich Vikings nennen zu dürfen. Wir bieten nur die Besten der Besten, wenn Effektivität und Präzision gefordert sind.
    Wir von VIKING sind ein privates Sicherheits- und Militärunternehmen, eine käufliche Armee, ja, aber wir sind auch so viel mehr als das. Wir bauen Infrastrukturen, leisten humanitäre Hilfe, fördern Kolonien und helfen Menschen in der ganzen Galaxis. Wir sorgen für Stabilität in befriedeten Gebieten, wir gewährleisten medizinische und lebensnotwendige Versorgung und wir garantieren einen dauerhaften Frieden.

    Wofür Regierungen und Konzerne Jahre brauchen, schaffen wir in wenigen Monaten.
    Wo Bürokratie das Handeln unmöglich macht, handeln wir.
    Wir tun was Nötig ist, wenn es nötig ist.
    Wir sind VIKING

    Nennenswerte Persönlichkeiten
    Lucius J. Steel: Lucius Steel ist der Gründer der VIKING Corporation und war geschäftsführender Vorstandsvorsitzender. Er hat in allen wichtigen Fragen das letzte Wort, begutachtete bis zu seiner Pensionierung persönlich die Aufnahme von Rekruten und die Vereidigung der Soldaten, leitete die Wissenschaftsabteilung und steht in enger Verbindung mit anderen Konzernen. Wo seine Befugnisse heute enden, ist umstritten. Einerseits hat er kein offizielles Amt mehr inne, andererseits noch massiven Einfluss auf die Firmenpolitik. Viele langjährige Geschäftspartner besprechen Verträge mit Steel und lassen diese dann mit Caraël rechtsgültig abschließen.
    Idas L. Caraël: Ehemals Soldat von VIKING, nun der stellvertretende Geschäftsführer. Obwohl Steel offiziell pensioniert ist, wird keine Entscheidung getroffen, kein Vertrag geschlossen oder Beförderung ausgesprochen ohne seinen Segen. So ist  Caraël als CEO dennoch nichts weiter, als das Wort und der Wille Steels. Er ist amtierender Vorstandsvorsitzender, also direkter Nachfolgers Steels und Ehrenmitglied des Offizierscorps, so vereint er den Einfluss in beiden Führungsorganen in seiner Person.

    Regierung
    VIKING wird von zwei zentralen Institutionen geleitet: Dem Vorstand und dem Offizierscorps, der Aufgabenbereiche unterschiedlicher nicht sein könnten, aber dennoch eng miteinander verbunden sind.
    Der Vorstand verwaltet die Finanzen der Corporation, leitet die wissenschaftliche und logistische Abteilung, die sich dem Wiederaufbau befriedeter Gebiete widmet, führt Verhandlungen mit Regierungen und Konzernen und schließt Verträge mit eben diesen. Das Marketing wird von ihm geregelt, er organisiert wie Rekruten angeworben und in Ausbildung gegeben werden. Der Vorstand bestimmt, welche Projekte angegangen werden, welche Ziele erreicht werden müssen und wie viel Risiko dabei getragen wird.
    Das Offizierscorps widmet sich der Ausführung eben jener Ziele. Es koordiniert Truppenbewegungen, Nachschubversorgung und die Zusammenarbeit mit planetaren Streitkräften.  Dem Corps obliegt die taktische Ausarbeitung der Missionsziele, die Einschätzung der Risiken, auch wenn der Vorstand das letzte Wort hat, und die Organisation der Vorgehensweise. Obwohl das Offizierscorps offiziell dem Vorstand untergeordnet ist, ignoriert eben dieser nur selten die Einwände des Corps, denn bei einem fehlgeschlagenen Einsatz ist es viel leichter  gegen Bürohengste vorzugehen, als gegen Offiziere die das Vertrauen ihrer Männer genießen.

    Merkmale der Fraktion
    VIKING ist nicht das größte private Sicherheits- und Militärunternehmen der Galaxis, aber mit Sicherheit eines der effizientesten. Die Corporation findet die richtige Balance zwischen Qualität und Quantität. Nur wenige eigene Konzerne können sich im direkten Vergleich mit VIKING behaupten, denn entweder sind die zahlenmäßig überlegenen schlechter ausgestattet oder die hochtechnisierten nicht flexibel genug um größere Sektoren abzudecken. Die besten Söldner die man für Geld kaufen kann, haben ihren Preis und dies muss jedem klar sein, der sich mit VIKING einlässt.
    VIKING beschäftigt etwa 20 Millionen Mitarbeiter, wovon ca. 7,6 Millionen im aktiven Militärdienst tätig sind. Der Rest verteilt sich auf die wissenschaftliche Abteilung, mit Waffenforschung, Biotechnik, medizinische Forschung etc., auf das Ingenieurscorps, mit der Technik-, Fuhrpark- und Logistikabteilung, auf die Flotte, also Interstellares Transportbüro und Eskorte, wobei hier auch oftmals auf externe Konzerne zurückgegriffen wird.
    VIKING unterhält keine eigenen Kolonien, besitzt aber auf diversen Planeten unterschiedliche Einrichtung. Die größte Einrichtung ist VALHALLA – das Herzstück des militärischen Zweiges. Hier ist das Groß des Arsenals und der Truppenkontingente stationiert, das Rekrutierungszentrum und Ausbildungslager untergebracht und der Hauptsitz des Offizierscorps. VALHALLA befindet sich im Zodiak-Sektor, nicht allzu weit vom Solarsystem, also der alten Welt sozusagen, entfernt.

    Zur Namensgebung: Lucius J. Steel benannte sein Unternehmen nach einem uralten Volk, dass ehemals auf der Erde existiert hat und diverse Einrichtungen sind nach mythischen Personen und Orten benannt, die in einer untergegangenen Religion vorkamen.

    Kriege und Bündnisse
    Verträge werden geschlossen und laufen aus, werden geändert oder gebrochen – so ist das Business. Und so verhält es sich auch mit den Kriegen die VIKING im Namen Anderer führt und den Bündnissen, die dazu eingegangen werden müssen.

    Farben und Tracht
    So etwas wie einheitliche Farben gibt es nicht. Je nach Einsatz unterscheiden sich die Uniformen und Ausrüstungen der Truppen. Es gibt zahlreiche Farbvariationen die zum Einsatz kommen und die nicht militärischen Mitarbeiter werden  je nach Zugehörigkeit unterschiedlich eingekleidet. Das Ingenieurcorps trägt gelbliche Warnfarben, Wissenschaftler im klassischen Weiß, Militärs nicht im Einsatz meist rötliche Töne, im Einsatz reicht es von strahlendem weiß der Friedenstruppen, über das schwarz der Sondereinsatztruppen, bis zu Tarnfarben der Standard Infanterie. Jedoch herrscht im Allgemeinen eine schwarz-rote Farbwahl vor.

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo Sep 24, 2018 2:48 am